Kontakt

Reprofotografie

Reprofotografie

farbkorrekte, verzeichnungsfreie und originalgetreue Wiedergabe ihrer Kunstwerke

In der Reprofotografie geht es um eine originalgetreue Wiedergabe der Kunstobjekte. Mit bis zu 100 MP  wird eine Schärfe und Detailgenauigkeit erreicht, die auch großformatige Drucke in bester Qualität ermöglicht. Beleuchtet wird mit farbtreuem Blitzlicht und verschiedenen Diffusoren, die auf die Textur der Bilder und Skulpturen abgestimmt wird. Farb- und Graukarten werden für die Druckkontrolle mitfotografiert. Die besten Objektive bringen das Bild verlustfrei auf den Sensor. Die Bilder werden als unkomprimierte TIFFs, JPEGs und Weboptimiert zur Verfügung gestellt.

Für die Ablichtung von Skulpturen wird mit der Fokus-Stacking Technik gearbeitet. Für jedes Objekt werden einige Aufnahmen in unterschiedlichen Schärfeebenen gemacht und anschließend miteinander verrechnet, sodass ein Bild eines Körpers entsteht, der von vorne bis hinten scharf dargestellt ist.

Das Studio ist auch mobil, falls Sie mehrere Bilder oder Skulpturen fotografiert haben wollen und die Verbringung nicht in Relation steht: In Wien wird pauschal € 49,- pro Aufnahmetag verrechnet, je nach Bundesland bis max. € 199,-

In den Preisen (Siehe unten) sind der Ausschnitt und die Nachbearbeitung selbstverständlich inkludiert.

Bilder  von E Klimt, W Eisenschitz, S Pauser, Ji Hua,  Skulpturen: E Reiter, Josef Schütz Fine Art, Wien

FOWATO Reprofotografie